Werkhoferweiterung Stadtreinigung ERZ, Zürich

 

1/3

Ein Werkhof ist primär durch die vorgegebenen Arbeitsabläufe geprägt. Trotzdem wurde beim Werkhof der Stadtreinigung beim Klärwerk Werdhölzli auf eine klare Architektursprache geachtet. Die hochwertige, roh belassene Holzschalung der Lagerflächen wiederspiegelt die einfache, robuste Bauart.
Optimale Funktionalität, Termingerechtigkeit und Kostentreue zeichnen diesen Bau aus. map war von der Entwicklung bis zur Realisierung Gesamtverantwortlich.

Projekt und Ausführung

Bauherr 

Baujahr

Kosten

Referenz

ERZ Stadt Zürich

2008-2009

2'000'000.-

Herr P.Wiederkehr

ERZ Geschäftsleitung