Provisorium Freestylehalle Bändlistrasse, Zürich

 

1/3

Innerhalb von fünf Monaten entstand eine einfache Halle mit Garderoben für Skater und Blader. Ein seit langem geäussertes Versprechen wollte die Stadt  Zürich schnell und unbürokratisch umsetzen. Wichtig dabei war besonders eine termingerechte und kostengünstige Realisierung.
Das Farbkonzept wiederspiegelt das lebhafte Treiben in der Halle und den jugendlichen Benutzern.

Projekt und Ausführung

Bauherr 

Baujahr

Kosten

Referenz

ERZ Stadt Zürich

2008-2009

1'900'000.-

Herr P.Wiederkehr

ERZ Geschäftsleitung