Mehrzweckhalle Wallisellen

 

1/6

Dank einem gewonnenen Wettbewerb realisierte map mit der Gemeinde die Mehrzweckhalle in Wallisellen. Sie ist geschickt in die bestehende Anlage des Hallen- und Freibades integriert.
Die grossen Fensterflächen können bei störendem Sonneneinfall mit beweglichen Lamellen verdunkelt werden. Mit der Gastroküche und einem Aufenthaltsraum ist die Halle für verschiedenste Anlässe nutzbar.
map projektierte und war für die Ausführungsplanung verantwortlich.

Wettbewerb (1.Rang)
Projekt und Ausführung

Bauherr 

Baujahr

Kosten

Referenz

Gemeinde Wallisellen

2003-2004

10'000'000.-

Herr B. Grossmann

8304 Wallisellen